Die Beiz

Gespeichert von Popi am Di., 20.10.2020 - 13:28
Die Kultibeiz, und Neu der Take Away

Die Kultibeiz, das Vereinslokal des Trägervereins, ist ein Begegnungs-, Verpflegungs- und Veranstaltungsort, der mit seinen Räumlichkeiten sozusagen das "Herzstück" der Kulturfabrik bildet.

Wir bieten eine Plattform für Musik, Kultur und Kleinkunst im Zusammenhang mit Gastronomie und sind offen für allerlei weitere Ideen. Der Eintritt soll immer frei sein. Solidarische Beiträge dürfen per Hut und Spendenkasse eingetragen werden, fixe Gagen sind in der Beiz jedoch nicht möglich.

Die Beizengruppe hat wiederum die Möglichkeit, in der Halle / Koko zu veranstalten und somit Eintritt zu verlangen / Gagen zu entrichten.

 

Verwaltet werden die Räume der Beiz, das sind der Gastraum, die Küche, Vor- und Heizungsraum, durch die Beizengruppe, welche sich, durchmischt durch Kulti-MieterInnen und externe Interessierte, zusammensetzt. Das kleine Lager ist an Will & Popi vermietet.

Diese Gruppe veranstaltet in der Beiz regelmässig selber, gastronomisch und kulturell, die Räume können durch die Beizengruppe aber auch intern und extern vermietet werden.

Jeden ersten Dienstag im Monat findet um 19 Uhr die Beizensitzung statt. Alle TräVe-Mitglieder und auch sonstige Interessenten sind stets herzlich willkommen, mitwirkend teilzunehmen.

Wir pflegen in der Beizengruppe einige Grundsätze bezüglich den Räumlichkeiten, welche wir auch bei externem Gebrauch und Vermietungen beibehalten wollen.

* Es ist uns wichtig, Freiraum ohne Konsumzwang zu ermöglichen

* Der Eintritt soll immer frei sein. Solidarische Beiträge dürfen per Hut und Spendenkasse eingetragen werden, fixe Gagen sind in der Beiz jedoch nicht möglich

 

Zur Zeit finden folgende Veranstaltungen regelmässig statt in der Beiz (Stand 13.2.24):

 

Mittwochs & Freitag: öffnet jeweils das Creole Catering Mittwoch 12:00 bis ca. 16:00, Freitag 12.00 bis ca 23.00Uhr  feinstes creolisches Essen von OneLoveWill und seinem Team. Aktuelle Infos ista. Creoletakeaway

 

Donnerstag: ab 19Uhr bis 23:55 ist die Bar42 offen, mit Pizza & Toast.

 

Samstag: MonsieurElle mit méditerraner Küche, beeinflusst von Afrika bis Asien, ab 10:30 bis ca. 22:00. Aktuelle Infos auf fb MonsieurElle

 

Jeden ersten Samstag in den Monaten Oktober bis April ab 22:00 ist der Sideeffect, der kleine Tanzfloor, passend zum grossen Event in der Halle.

 

Wenn du diese Plattform / diese Räume mitbenutzen, oder jemanden zum Mitwirken einladen möchtest, melde dich bei uns via info@kulti.ch mit dem Vermerk "Beiz".

Bei Vermietungen / Kulti-interner Nutzung gelten folgende Bedingungen:

-die Beizengruppe schliesst bei  Vermietungen als Vertretung des Trägervereins den Vertrag ab

-die Beizengruppe übergibt die Beiz an Mieter, inkl. Entgegennahme von Miete und Depots

-ein Beizengruppenmitglied begleitet die Veranstaltungen

-Schlussreinigung ist immer Aufgabe der MieterIn

-die Beiz wird bei Miet-Ende durch ein Beizengruppenmitglied abgenommen

-der Eintritt ist immer frei